Quinoa - Frühstück mit Mandelmus und Erdbeeren

Aktualisiert: 8. Mai 2021


Nährwertangaben pro Portion: 427 kcal, 20 g Eiweiß, 47 g Kohlenhydrate, 16 g Fett


Zutaten für 2 Portionen:

100 g Quinoa 500 ml Pflanzendrink

Erbeeren Pfirsiche Gojibeeren 2 EL Mandelmus


Den Quinoa für ein paar Stunden (am besten über Nacht) in Wasser einweichen. Danach gründlich in einem Sieb waschen, in einen Topf geben und mit etwa doppelt so viel Wasser, ähnlich wie Nudeln, für ein paar Minuten kochen, bis der Quinoa weich ist. Abgiessen und zur Seite stellen. So gelingt der perfekte Quinoa immer. Dieses Gericht kann warm oder kalt serviert werden. Ich habe mich hier für eine kalte Variante entschieden, da es mein Frühstück an einem warmen Sommertag wurde. Passend dazu die frischen Erdbeeren und Pfirsiche. Ich hatte noch ein paar Gojibeeren und Mandelmus übrig, allerdings kann der Fantasie hier wieder freien Lauf gelassen werden, wenn es um Toppings geht. Für eine warme Variante kann man z.B. den gekochten Quinoa mit dem Pflanzendrink und einem Esslöffel Kakopulver und gemahlenen Leinsamen in einem Topf erwärmen und mit Banane, Datteln und Erdnussmuss geniessen!